Berlin, 29.04.2012

Der Aprilstammtisch

was läuft denn so in Mittelerde

Ein Bericht von Elrandir

Moin miteinander !

Was Ihr beim letzten Stammtisch verpasst habt ? Folgendes:

Die erste Viertelstunde saß ich alleine am großen Tisch, was an den chaotischen Verkehrsbedingungen in Berlin gelegen haben mag (Straßen- und Brückensperrungen und die S-Bahn wollte auch nicht so richtig). Nicht mal Sau-Ron war da.

Dann tauchte Zara Zyniker auf. Aber irgendwie konnten wir uns noch nicht zu einem Tolkienthema durchringen. Schließlich gibt es ja auch noch andere Literatur.

Um 21:00 Uhr kamen dann noch Tindomé und Dumatrow sowie Falatar. Zu 21:30 erschien dann noch Götz. So konnte unsere kleine (graue) Schar pünktlich auf den Professor anstoßen.

Es wurde noch einmal darauf aufmerksam gemacht, daß bis zum 30. April die billigere „aufschlagsfreie“ Anmeldung zum Thing möglich ist.

Mit der Fertigstellung des „Thúrin“ (Silmarillionbesprechung) hielten wir es wie der Professor: Wieder mal aufgeschoben.

Wir thematisierten lieber Illuvatar und seine Sicht auf die Geschehnisse in Beleriand und Mittelerde. „Er hat alles erdacht und überläßt die Umsetzung nun Valar & Co. Wenn er alles selbst machen würde, wäre das Programm ja langweilig, da er ja wüßte, was passieren wird. So aber: „Was läuft denn heute in Mittelerde ? Manwe, mach doch mal Luke 23 auf!“

Weitere Themen des Abends waren Schwertschmieden, Kostüm-/Gewandungsdesign, Konkurrenzliteratur und Rollenspiel.

Gegen 23:00 Uhr war dann Schluß.

Alles Gute, bis zum nächsten Mal

Elrandir

Stammtisch Berlin

Der Stammtisch Berlin trifft sich jeden 4. Freitag im Monat. Das nächste Treffen ist am 26.09.2014 ab 19:00h.

Location

Deichgraf
Nordufer 10
13353 Berlin

Ansprechpartner

Berlin: Weitere Berichte

» alle Berichte aller Stammtische anzeigen