Bremen, 03.12.2012

Weihnachtsmarkttreffen am 1.12.12

Weise von Bremeriand und Hannoirrim trefen sich in Bremen

Weihnachtsmarktbesuch der Weisen von Bremeriand und den Hannohirrim am 1.12.2012

Dieses Jahr meinte es der Wettergott besser mit uns als bei unserem letzten Treffen - es blieb meist trocken, gieselte nur ab und an. Und so stand einem vergnüglichen Nachmittag nichts im Wege.
Vorbei an Menschenströmen, die in die Bremer Innenstadt zum Weihnachtsshoppen zogen, trugen uns unsere Füße zuerst zum Mittelalterweihnachtsmarkt an der Schlachte. (Der Name rührt übrigens nicht daher, dass man hier früher geschlachtet hat, der Name kommt von slagte, also vom Einschlagen der Uferpfähle zur Uferbefestigung (aus dem Niederdeutschen), danke Christel!).
Dort stärkten wir uns erst einmal mit dem ersten Glühwein des Jahres, alternativ Eier- oder Kinderpunsch, dann gingen wir weiter durch die noch (für uns erfreulich) leeren Verkausstände und bewunderten wunderschöne Glaslampen und die neueste elbische Mode (Elf(!)enmantel "Arwen", z.B.) Diverse Spezereien folgten dem Glühwein bald nach: Poffertjes mit Butter, heiße Maronen, Wasabinüsse, kandierte Äpfel und und und. Soviel Schnäken macht Durst und so genehmigten wir uns, passend zum Süßkram einen Früchtetee aus richtigen Früchten (lecker Datteltee!!!) oder einen Mokka.
Dann ging es weiter zum "normalen" Weihnachtsmarkt, wo wir uns noch einen Glüwein genehmigten, quasi zur Stärkung vor der nächsten Anstregnung, nämlich dem Erkunden des Domplatzes mit Rathaus, Roland und natürlich den Stars, den Bremer Stadtmusikanten. Dem Esel war wohl kalt, anders konnten wir uns die gestrickten Söckchen, die er zur Zeit trägt, nicht erklären. Lustig zu sehen, dass die Besucher die Stricksocken immer nach unten schoben, um dem Esel die Beine zu rubbeln (Es soll sich der Wunsch erfüllen, wenn man die Beine des Esels umfasst und sich etwas wünscht) und, wenn sie fertig waren, die Dinger wieder nach oben schoben.
Schließlich war es Zeit zur Einkehr im Schüttinger. Lecker Bier, selbstgebraut, in heller oder dunkler Variante. "It comes in Pints!!!" und eine hobbitmäßige Portion zum Essen - das war der Abschluss eines tollen Tages.
Danach wurde es schon Zeit, sich zu verabschieden, denn es galt noch, die unterschiedlich langen Heimwege zu bewältigen.
Bis zum nächsten Mal!

Stammtisch Bremen

Der Stammtisch Bremen trifft sich jeden 1. Freitag im Monat. Das nächste Treffen ist am 03.10.2014 ab 18:30h.

Location

Edel Weiss
Bahnhofsplatz 8
28195 Bremen

Ansprechpartner

Bremen: Weitere Berichte

» alle Berichte aller Stammtische anzeigen