Aachen, 05.04.2013

Tolkien-Fachbuch "Tolkien's Poetry" von Julian Eilmann erschienen

Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden... Die Straße gleitet fort und fort... Wo sind Reiter und Roß und das Horn, das weithin hallende?

Tolkien-Fachbuch "Tolkien's Poetry" von Julian Eilmann erschienen

Diese und andere Verse aus dem Herrn der Ringe klingen Tolkien-Fans sicherlich im Ohr. Egal ob Ringvers, Hobbit-Wanderlied oder Rohan-Elegie: In Tolkiens Hobbit-Romanen finden sich mehr als 80 Lieder und Gedichte, die es zu entdecken gilt. Viele Leser, die vor allem an der spannenden Geschichte interessiert sind, gehen über die Lyrik teils achtlos hinweg, dabei offenbaren die sehr stimmungsvollen Verse eine ganz andere Seite des Mythenschöpfers Tolkien.

Ein Bericht von Julian Eilmann

Der Gründer des Tolkien Stammtischs Aachen, Julian Eilmann, forscht seit Jahren zu Tolkiens Gedichten und hat zu diesem Thema bereits zahlreiche Aufsätze publiziert. Im April erscheint nun ein Sammelband, den er zusammen mit Allan Turner herausgegeben hat. In dem Buch finden sich insgesamt elf Aufsätze von namhaften Tolkien-Forschern wie Tom Shippey oder Michael Drout. Das englischsprachige Buch bietet all denjenigen, die sich für die bisher kaum erforschte lyrische Seite von Prof. Tolkien interessieren, einen ersten Einstieg in die Thematik. Weitere Informationen zum Inhalt des Buches finden sich hier.

Vorgestellt wird das Buch im Rahmen des Tolkien Seminars am 27. April im Institut für Anglistik der RWTH Aachen. Dort kann das Buch auch zum vergünstigten Seminar-Preis erworben werden.

Stammtisch Aachen

Der Stammtisch Aachen trifft sich jeden 4. Freitag im Monat. Das nächste Treffen ist am 26.09.2014 ab 19:00h.

Location

Albrecht Dürer Stube
Fischmarkt 7
52062 Aachen

Ansprechpartner

Aachen: Weitere Berichte

» alle Berichte aller Stammtische anzeigen