Berlin, 24.04.2010

Stammtischtreffen April 2010

"Ja, ich bin zurück", sagte L.

Ein Bericht von Jan

Und hier der Bericht zum Tolkien-Stammtisch im April.

Wir trafen uns ab 19.00 Uhr im Cafe Tomasa in der Villa Kreuzberg. Wir haben diesen Ort das erste Mal für den Stammtisch getestet. Weitere Diskussionen dazu in gesondertem Thread im Berliner Forum.


Nach der offiziellen Begrüßung berichtete uns Lambedil von seiner Reise durch Indien. Z.B. von einem „heiligen“ Mangobaum, an deseen vier Ästen angeblich verschieden schmeckende Mangofrüchte wuchsen. Er berichtete von seiner Begegnung mit einer „lebenden Göttin“, von der Unmöglichkeit in Indien einen Fotoaparat reparieren zu lassen und von Essen und Gebräuchen Indiens.

Im Anschluss an Lambedils Bericht, veranstalteten wir ein kleines Quizz mit 15 Rätseln rund um Den "Herrn der Ringe“, den „Hobbit“ und das „Silmarillion“. Auch wenn das Quizz als „leicht“ konzipiert war, bereitete es der Runde doch geraume Zeit Kopfzerbrechen.

Während sich im Anschluss daran schon die ersten Stammtischteilnehmer verabschiedeten, zeigte Lambedil noch per Laptop noch einige Reisebilder aus Georgien und Nepal und kommentierte sie mit ausführlichem Bericht.
So verging der Abend wie im Fluge. Es war mal wieder ein schöner Stamtisch, auf dem man mal wieder alt bekannte und lang vermisste Gesichter wieder gesehen hat.

Es bleibt mir noch auf den nächten Stammtisch am 28. Mai hinzuweisen, der dann wieder im „Schraders“ stattfinden wird.

Bis dahin alles Gute

Jan

P.S. Vergesst nicht, dass Ende April die verbilligte Anmeldung zum Thing endet.

Stammtisch Berlin

Der Stammtisch Berlin trifft sich jeden 4. Freitag im Monat. Das nächste Treffen ist am 25.04.2014 ab 19:00h.

Location

Cordoba
Danckelmannstr 1
14059 Berlin

Ansprechpartner

Berlin: Weitere Berichte

» alle Berichte aller Stammtische anzeigen